F. Scott Fitzgerald wurde 1896 in St.Paul, Minnesota, geboren. Nach seiner Militärzeit arbeitete er zunächst als Reporter. Er gilt als Chronist des Jazz-Zeitalters und der "verlorenen Generation" der zwanziger Jahre. Fitzgerald war mit Hemingway befreundet und lebte einige Zeit in Europa. Zuletzt arbeitete er als Drehbuchautor. F. Scott Fitzgerald starb 1940 in Hollywood.